www.burdack.de
Willkommen > Rezepte > Salate > Weihnachtshering "Jul Sill"

Weihnachtshering "Jul Sill"

(Rezept von unsere schwedischen Vermieter-Freundin Anna-Lena Johannson)


4 Matjesheringfilets
3 rote Zwiebeln
3 EL Tomatenmark
150 ml (ca. 130g) Olivenöl
75 ml Rotweinessig
150 g Zucker
Pfeffer
4 Lorbeerblätter
8 Nelken

Ich nehme Matjes in Öl aus der Kühltheke, Öl gut abtropfen lassen und abtupfen. (Anna-Lena nimmt Salzheringe, dann gut abspülen.) Den Matjes in 1-2 cm breite Streifen schneiden.

Die Zwiebeln je nach Größe halbieren oder vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Tomatenmark mit Öl, Essig und Zucker und etwas Pfeffer verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat (dauert...).

Matjes mit Zwiebeln, Lorbeerblättern und Nelken in ein Gefäß schichten und mit der Marinade übergießen.

Mindestens 1 Tag (länger ist besser) zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.


ibu/27.01.12