www.burdack.de
Willkommen > Rezepte > Salate > Wasabisalat... wasfürnsalat?

Wasabisalat... wasfürnsalat?


eigene Salatkreation von Ingrid  :-)))
schmeckt durch den Wasabi-Käse, die Kresse und die Radieschen etwas schärfer...


Zutaten/Zubereitung:

2 kleine Köpfe Romana-Salatherzen

    (halbieren, Strunk herausschneiden, in Streifen schneiden)

1 Bund Radieschen (in Scheiben geschnitten)

1 Gurke (vierteln, in Scheiben schneiden)

1 Bund Frühlingszwieben (in Scheibchen geschnitten)

1 Schale Kresse (enthauptet...)

170 g grünlichen Wasabi-Schnittkäse (geraspelt)

1 Avocado (in Stücken, sofort mit Zitronensaft einer Zitrone beträufeln)


Alles zusammen in eine Schale geben.

Ich habe dann Salz und Pfeffer frisch darüber gemahlen, und einen Schuss weißen Balsamico-Essig und Olivenöl darübergegeben, alles durch-"gerührt" und abgeschmeckt.



eingetragen am 28. 08. 2010 von Ingrid