www.burdack.de
Willkommen > Rezepte > Plätzchen und Gebäck > Vanillekipferl

Vanillekipferl

...gehören mit den Schneeflöckchen zu unseren Lieblingsplätzchen  :-)))

Zutaten:

200 g Mehl
50 g Speisestärke
100 g Puderzucker
2 Päck. Vanillezucker
100 g gemahlene Mandeln
2 Eigelb
200 g Butter

+ ca. 4 Päck. Vanillezucker zum Wälzen


Zubereitung:

1.   Mehl, Speisestärke, Puderzucker, 2 Päck. Vanillezucker und die gemahlenen Mandeln in einer Schüssel
      vermengen.
2.   Beide Eigelbe und die Butter in kleinen Stücken dazugeben. Mit dem Mixer verquirlen soweit es geht,
      den Rest mit den Händen durchkneten.
3.   Zwei lange "Würste" rollen und etwa 15 min im Kühlschrank ruhen lassen (wir sind dafür meist zu
      ungeduldig - es geht auch ohne Ruhe...).
4.   Anschließend die Würste in schmale Scheiben schneiden. Je eine Scheibe zwischen den Händen
      rollen und daraus einen Halbmond formen.
5.   Die Monde auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C
      etwa 10 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
6.   Die noch warmen Vanillekipferl auf dem Blech mit dem übrigen Vanillezucker bestreuen (oder
      Vanillezucker auf einen Teller geben und die Plätzchen darin wälzen- bricht aber
      schnell !) und auf auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

      Lecker!

      (eingetragen am 24.11.08 von Ingrid)