www.burdack.de
Willkommen > Rezepte > Nachspeisen > Joghurtbombe mit Früchten

Joghurtbombe mit Früchten


Zutaten für 4-6 Portionen:

500 g    Natur-Joghurt
120 g    Zucker
1 Pck.    Vanillezucker
400 ml   Schlagsahne
250 g    TK- Himbeeren oder anders Obst nach Wunsch


Zubereitung:

Joghurt, Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren.
Die Sahne steif schlagen und unter die Joghurtcreme heben.
Ein Sieb mit einem Geschirrtuch (oder sauberer Stoffwindel...) auslegen und in eine größere Schüssel stellen (dient als Ablauf).
Die Creme in das Sieb füllen, über Nacht kühl stellen und abtropfen lassen.

Die feste Creme vor dem Verzehr auf eine Platte stürzen und mit den aufgetauten Früchten umlegen.

Sieht gut aus und ist lecker!


Variation:
Die Himbeeren können auch mit etwas Zucker aufgekocht, durch ein Sieb passiert und abgekühlt als Soße über/um das Dessert gegossen werden - bei der Obstauswahl und Zubereitung kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen!

Tip:
Für unsere Feier habe ich die doppelte Menge zubereitet und in einem großen Durchschlag abtropfen lassen - hat auch geklappt und die Masse wurde fest!

(26.01.09 Ingrid)