www.burdack.de
Willkommen > Rezepte > Kuchen > "Schwarzwälder" Nussboden mit Kirschen

"Schwarzwälder" Nussboden mit Kirschen



Zutaten für eine Springform (26 cm):

3 Eier, getrennt
150 g  Zucker
2-3 EL Wasser (o. Rum)
200 g  gemahlene Haselnüsse
1 gestr. TL Backpulver

200 g  Rohmarzipan
1 Glas Sauerkirschen
evtl. etwas Rumaroma
2 - 3 TL Speisestärke
100 g  Mandelstifte


Zubereitung:

Boden:
  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Springform einfetten.
  2. Die Eier trennen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen.
  3. Eigelb und Zucker mit etwas Wasser (oder Rum) cremig rühren.
  4. Die gemahlenen Nüsse und das Backpulver zugeben, kurz verrühren und den Eischnee unterheben.
  5. Den Teig in die Springform füllen und glattstreichen.
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der mittleren Schiene ca. 35 min backen. Anschließend abkühlen lassen.
Belag:
  1. Das Marzipan in dünne Scheiben schneiden, und den Boden damit belegen.
  2. Die Kirschen abtropfen lassen. Die Stärke mit etwas Kirschsaft verrühren, dann mit dem restlichen Saft in einem kleinen Topf erhitzen. Öfter umrühren, kurz köcheln lassen, die Kirschen dazugeben und nochmals kurz aufkochen. Evtl. etwas Aromaöl dazugeben.
  3. Die Masse auf dem Marzipan verteilen (am besten mit angelegtem Springformrand) und abkühlen lassen.
  4. Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten und auf den Kirschen verteilen.
Dieser Kuchen fehlt fast auf keiner Familienfeier... schmeckt fruchtig-frisch!

eingetragen am 19.09.08 / ibu