www.burdack.de
Willkommen > Rezepte > Hauptgerichte > Nudelauflauf (von Beate)

Nudelauflauf (von Beate)

mit Gemüse und Schinken


Zutaten für ca. 5 Personen
(ich benutze eine rechteckige Auflaufform ca. 35 x 25 cm)

500 g  Nudeln (Bandnudeln, Spirellis,...)
300-500 g Gemüse (z.B. Tiefkühlgemüsemix "Kaisergemüse",
                                bei uns bevorzugt: frischer Broccoli und Möhrenscheibchen)
200 g  gekochter Schinken
50 g  Butter
2 Eier, getrennt
Salz, Pfeffer, Muskat
200 ml  saure Sahne
100 g  geriebenen Gouda


Zubereitung
  1. Gemüse putzen, in passende Stückchen schneiden und in kochendem Salzwasser blanchieren. Tiefkühlgemüse in Salzwasser knapp gar kochen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Nudeln "al dente" kochen, ebenfalls abschrecken.
  3. Schinken würfeln.
  4. Eier trennen. Das Eiweiß mit etwas Salz und Pfeffer steif schlagen.
  5. Eigelb und (weiche) Butter schaumig rühren, die saure Sahne unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.
  6. In einer großen Schüssel die Nudeln mit dem Gemüse und dem Schinken vermischen. Die Eiersahne unterrühren. Zum Schluss das steifgeschlagene Eiweiß unterheben.
  7. In einer gefetteten Auflaufform verteilen und mit dem geriebenem Käse bestreuen.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für etwa 35 min überbacken.
Durch das untergehobene Eiweiß bleibt der Auflauf schön locker! Guten Hunger!

eingetragen am 19.09.08 / ibu