www.burdack.de
Willkommen > Rezepte > Hauptgerichte > Gemüse-Quiche

Gemüse-Quiche


Zutaten für eine Springform 28cm

Für den Teig:
200 g  Mehl
100 g  Butter
1  Ei
(1/2 TL getr. ital. Kräuter)
Salz, Pfeffer

Für den Guss:
125 ml  Sahne
2 Eier
Salz, Pfeffer, Muskat

Für die Füllung:
200 g  Möhren
200 g  Zucchini
1 Zwiebeln
100 g  Schmelzkäse
Öl für die Pfanne

ca. 50 g geriebenen Gouda


Zubereitung:

Alle Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten, mit etwas getrockneten Kräutern nach Wunsch, sowie Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Boden einer Springform damit auslegen und einen etwa 2cm hohen Rand formen.
Den Teigboden mit einer Gabel mehrfach einstechen und im Ofen bei 200 'C für 10 min vorbacken.

Möhren und Zucchini mit einer Reibe in feine (oder grobe) Streifen hobeln, die Zwiebel fein hacken, alles in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten (erst Zwiebel und Möhre, dann Zucchini dazu). Den Schmelzkäse dazugeben und schmelzen lassen. 
Anschließend zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.

Inzwischen für den Guss die Sahne mit den Eiern verquirlen und Kräftig mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.

Guss und Gemüse verrühren und gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
Mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im Ofen bei 200'C für ca. 35 min goldbraun backen lassen.


Tip: Die Quiche kann auch gut mit anderem Gemüse (z.B. Paprika) abgewandelt werden.


ibu/30.05.13  aufgeschrieben besonders für die liebe Gerda! Viel Spaß beim Nachbacken!