www.burdack.de
Willkommen > Rezepte > Brote > Leinsamenbrot

Leinsamenbrot


1  Würfel Hefe           in einem Teelöffel Honig auflösen.
ca. 750ml (3/4l)         warmes Wasser zugeben.
2 Teel. Salz                zugeben
1 kg Vollkornmehl oder Dinkelmehl und
80g Leinsamen

10 Minuten kneten (mit dem Knethaken auf höchster Stufe)

dann in die Backform geben, in den kalten Backofen stellen und
10 Minuten bei 100° gehen lassen.

Ca. 45 Minuten bei 175° Umluft auf der unteren Schiene des
Backofens fertig backen.

Zum Backen eine Tasse Wasser in den Backofen stellen.


Für Brötchen die doppelte Menge Hefe.


eingetragen am 11. 01. 2008 / Ro